***News*** Neuigkeiten***Nieuws***Nouvelles***

Schön das wir deine Neugierde wecken konnten und du dem Aufruf aus dem Newsletter oder unserem Facebookbeitrag gefolgt bist. Dann reden wir nicht lange drum rum und gehen gleich ins Detail.

 

Greifen wir einen Satz aus dem vorigen Beitrag nochmals auf. Wir haben getüftelt, gerechnet, probiert, verworfen, überarbeitet, abgefüllt und gerollt. Was verbirgt sich hinter diesem Satz und was bedeutet dies für dich? 

 

Über den Winter bis in Frühjahr hinein haben wir in engem Kontakt mit unseren Lieferanten und unserem Team viele Eckpunkte bei der Beschaffung unserer Rohstoffe optimiert. Über Abnahmemengen verhandelt, Neuerungen auf dem Zulieferermarkt diskutiert, Rohstoffe verglichen und getestet und als Ergebnis die Qualität unserer Produkte nochmals steigern können. Dies wollten und konnten wir ohne größere Eingriffe in unsere Rezepturen, und was dich besonders freuen wird, ohne eine Anhebung des Preises realisieren. 

 

 

Du bekommst also ab sofort ein noch hochwertigeres Produkt zum gleichen Preis!

Was wurde aber nun geändert? Haben sich die Köder deutlich verändert? Vorweg, dein Köder ist in der Basis nach wie vor der alte, wir produzieren ihn weiterhin so wie du ihn kennst und so wie du ihm vertraust. Es wurden einige Rohstoffe gegen hochwertigere getauscht und teilweise die Anteile wichtiger Attraktoren erhöht. Gerne geben wir dir einige grobe Beispiele an welchen Stellschrauben wir hier und da gedreht haben.

 

So haben wir in unserer Solid wie auch in unserer Active Range nach einigen Gesprächen mit verschiedensten Produzenten nun einen neuen Zulieferer im Bereich Fischmehl und konnten die Qualität dadurch deutlich steigern. Unser Basisfischmehl der Solid Range wurde durch ein deutlich höherwertigeres und proteinreicheres LT Fischmehl ersetzt und auch in der Active Range wurde die Qualität unserer Fischmehle deutlich nach oben korrigiert.

 

Bei unseren Ködern mit Birdfoodanteil verarbeiten wir ab sofort nur noch die hochwertigsten Birdfoods aus dem Hause Quicko und haben damit ein noch nahrhafteres Produkt eines der etabliertesten Hersteller an der Hand.

 

Für ein letztes und genaueres Detailbeispiel nehmen wir gerne noch unseren Active Krill zur Hand. Hier konnten wir durch einen Lieferantenwechsel, welcher einen schonenderen Fertigungsprozess anwendet, den Krillmehlanteil im fertigen Köder verdoppeln. 

Natürlich haben auch unsere anderen Boilies und Produkte von dieser Optimierung profitiert, wir wollen daher gerne noch kurz auf unsere Liquids eingehen.

 

Auch hier wurde die Qualität gesteigert und bewusst etwas tiefer in die Tasche gegriffen. Neue Basisflüssigkeiten gepaart mit verschiedensten nährstoffreichen flüssigen Attraktoren geben einem großen Teil unserer Flüssiglockstoffe ein absolut neues Gesicht. Die Liquids sind zudem zäher und deutlich ergiebiger geworden. Auch hier gilt als Ergebnis für dich, mehr Produkt fürs gleiche Geld.

 

Wie du siehst ist es uns wichtig den Markt regelmässig nach neuen, soliden und sinnvollen Rohstoffen zu durchforsten. Und schlussendlich die hieraus resultierenden Optimierungen auch dir nicht vorzuenthalten. Wir werden dir in den kommenden Wochen an anderer Stelle eine kleine Auswahl unserer  optimierten Zutaten etwas genauer vorstellen, denn hier und heute würde es den Rahmen deutlich sprengen.

Nun aber genug vielen Worte, lassen wir gerne noch einige Produktbilder für sich sprechen. Bevor du nun aber in den Tiefen der Galerie versinkt bleibt uns nur noch eines zu sagen. 

 

 

 

Danke für dein Engagement, deine Treue, dein Interesse und jeden einzelnen Beitrag der uns bis heute erreicht hat und uns in unserem fortwährenden Wachstum unterstütze.

 

 

 

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß und Erfolg mit dem Köder deines Vertrauens.

 

 

Lieber Gruß vom gesamten Team HZ

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Peter Lehmann (Donnerstag, 22 September 2016 16:43)

    Hört sich seeeehr gut an! Ich bleibe weiterhin gern euer Kunde und freue mich sehr auf meine nächste Bestellung! Eure Baits sind geil und sowieso kaum zu toppen,hatte schon wahnsinnig gute Fänge damit in der Berliner Gegend in Kanal und See und auch bei euch im Umland..macht weiter so!
    Peter

  • #2

    Nico (Donnerstag, 22 September 2016 18:48)

    Ich kann mich dem nur anschließen was Peter gesagt hat. Vorallem der freundliche Kontakt ist genauso unschlagbar wie das Produkt selbst.
    Von mir auf jedenfall Daumen hoch und weiter so.

    Dicke Fische wünscht
    Nico

  • #3

    Michael (Donnerstag, 22 September 2016 20:25)

    Hallo
    Ich wollte es nicht wahr haben als ein Angelkollege
    sagte......
    Er fängt auf Belanchan nur Graser und Schuppis.
    Er sollte recht haben.
    Ich habe in 4 ansitzen 7 Schuppis von 11-15,5 kg
    gefangen.
    Einfach Super

    Petri Michael